DVG

Landesverband Mecklenburg Vorpommern

Mi23042014

Back Aktuelle Seite: Home Neues aus den Vereinen 3. Quartal 2013

3. Quartal 2013

 

IPO-Landesmeisterschaft beim HSV Mirow e.V.

Der HSV Mirow e.V. feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum. Am 26.07.1963 gründeten sieben Sportfreunde den Verein, um Dienst- und Gebrauchshunde auszubilden. Noch heute trifft sich ein Großteil der 45 Mitglieder regelmäßig, um mit ihren Vierbeinern hundesportlich aktiv zu sein.

Anlässlich des Jubiläums richtet unser Verein am 28.09. und 29.09.2013 die diesjährige IPO-Landesmeisterschaft MV in Mirow aus. Die LM wird unter der Schirmherrschaft des Mirower Bürgermeisters auf dem Sportplatz in Mirow stattfinden.

Am Sonnabend, den 28.09.2013, werden die Fährtenprüfungen abgenommen. Am Sonntag beginnt dann die Veranstaltung 07.30 Uhr mit dem Einmarsch der Teilnehmer und Offiziellen und der Eröffnung der 23 IPO-LM in Mirow, danach beginnt die Vorführung der Hunde in den Abteilungen B und C.

Der HSV Mirow e.V. lädt alle Hundesportfreunde und –interessierte ein, diese besondere Veranstaltung mit uns zu erleben.

Nähere Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite unter: www.hsv-mirow.de

Dana Awe (OfÖ Mirow)

 

 

Erfolgreiches Wochenende für den Bad Doberaner Hundesportverein

Mannschaft BSP 2013 0001

Am 27. und 28.Juli 2013 vertraten unsere Hundesportler aus den Hundesportvereinen Bad Doberan, Bad Kleinen und Gadebusch den DVG Landesverband Mecklenburg-Vorpommern auf der Bundessiegerprüfung im Turnierhundsport in Hövelhof (Nordrhein-Westfalen). Es trafen sich die besten 350 Turnierhundesportler aus ganz Deutschland zum Wettkampf um die Bundessieger zu ermitteln. Aus dem Hundesportverein Bad Doberan vertraten Lars Paepke mit seinem Dobermann Vasko im 2000m Geländelauf und Ulla Börsting mit Cattledog-Mix Buddy im Vierkampf 3 den Landesverband. Elisabeth Passow konnte durch Verletzung ihrer Boxerhündin Gina leider nicht im 5000m Geländelauf antreten. Bei Temperaturen um die 38°C gaben die Hundeführer mit ihren Hunden alles. Lars Paepke mit Vasko erreichte mit einer Zeit von 7:02 Minuten in der Altersklasse männlich ab 35 einen sehr guten 8.Platz. Ulla Börsting (Altersklasse weiblich ab 61) mit Buddy errang im Vierkampf 3 den 1.Platz. Damit holte sie zum 5.mal den Bundessiegertitel. Auch die Hundesportler aus den anderen Vereinen brauchten sich nicht zu verstecken. Andreas Poteradi (AK35) mit Luna - HFSV Gadebusch – Vierkampf 3: 2.Platz, Jens Rüffler mit Tinka (AK 35) – Bad Kleinen – 2000m Geländelauf: 15.Platz und die CSC-Mannschaft (Andreas Poteradi, Torsten Malinowski, Ralf Koeppe) aus dem HFSV Gadebusch belegte einen sehr guten 4.Platz. Es war eine gelungene Bundessiegerprüfung mit vielen Erfolgen. Allen Siegern und Platzierten unseren herzlichen Glückwunsch. Wir möchten uns auf diesem Wege bei dem Veranstalter DVG-Landesverband Ravensberg-Lippe für die hervorragend organisierte Veranstaltung bedanken.

Annett Krüger (VA für Öffentlichkeitsarbeit)

 

 

Eine Giga-Prüfung mit viel Herz und ein wenig Schmerz

01

Eine Meldezahl von 23 Hunden zu einer IPO-Vereinsprüfung im Hochsommer – ja es ist wahr! Vom 12. Bis 14. Juli 2013 hat unser Verein „Mecklenburger Schweiz“ e.V. in Rittermannshagen die Sommerprüfung durchgeführt. Seit mehreren Jahren bieten wir in dieser Jahreszeit eine 2-Tagesprüfung mit der Möglichkeit, eine IPO-FH-Prüfung zu absolvieren an. Erstmalig hatten sich nun 6 Teams zu dieser Prüfung angemeldet. Außerdem waren 9 Paare zur Begleithundeprüfung, 5 Teams zu einer Schutzhundprüfung und weitere 3 Paare zu FH 2 und FPr.-Prüfungen gemeldet, darunter waren auch 3 Gäste aus Berlin. Leider erkrankten 2 Hunde unmittelbar vor der Prüfung, so dass sich letztlich 21 Hunde dem Leistungsrichter, Herrn Günther König und dem Leistungsrichteranwärter aus Berlin, Olaf Pritzkow, stellen mussten. Schon an dieser Stelle geht ein herzliches Dankeschön an diese beiden, denn gerade am Samstag war es sehr warm und wie lang eine FH 2 ist, haben nicht nur die Hunde und ihre Hundeführer zu spüren bekommen, sondern insbesondere diese beiden, die Fährtenleger und der Prüfungsleiter. Danke an Nico Süfke und Uwe Riwaldt für die toll gelegten Fährten und natürlich auch Danke an Thomas Fechner, der wie immer eine sehr gute Arbeit als Schutzdiensthelfer geleistet hat.

Am Freitag konnten alle Begleithunde die Prüfung bestehen und auch die FH 2- Hunde haben sich jeweils ein Sehr gut erschnüffelt. Die IPO-Schutzhunde haben sich auf dem Platz gut vorbereitet präsentiert. Andreas Krüger hat mit seiner Munja vom Mecklenburger Büffel die IPO 2 bestanden und Irmgard Mauer hat sich mit ihrer Vesta vom Greifenring für die diesjährige Landesmeisterschaft qualifizieren können.

Rittermannshagen 103 Rittermannshagen 105

Leider hatte Olaf Meyer mit seinem Zeus Pech in der Fährte, aber dafür hat er mit 92/93 Punkten in Abteilung B/C viel Freude bereitet. Den Freitag- und Samstagabend haben wir gemeinsam bei Essen und Trinken, vielen Fachgesprächen und lustigen Geschichten verbracht – die Stimmung war prächtig und es wurden viele neue Bekanntschaften geschlossen. Auch wenn am Ende 3 IPO-FH Hunde das Ziel nicht erreichen konnten - sie wollen alle im nächsten Jahr wiederkommen! Diesen Apell haben wir gehört und freuen uns schon auf ein Wiedersehen spätestens im Juli 2014!

Marianne Sternal (Ausbildungswart des Vereins)

 

 

 

Belinda Harloff OfÖ LV MV

 

 

 

Anmelden