Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

 SKN-Erwerbsseminar  -  Struktur der Verbände

Leitung und Referent: Dr. Hans Arenhoevel

Datum : Sonntag, den 08. 03. 2020

Zeit: 10.00 bis 13.00 Uhr

Ort : Gaststätte Bauernstube,  Hauptstr. 18,  in 19077 Sülstorf ( b. Schwerin )

Seminargebühr: 25,00 €  und 10,00 € Verpflegung.

Kosten bei gleichzeitiger Buchung beider Seminare am 08. 03. 2020:  70,00 €

Anmeldungen bitte bis spätestens 20.02. 2020 mit Name, Verein, DVG-Mgl. Nr. und mail-Adresse an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Hans Arenhoevel ist Tierarzt, DVG-Leistungsrichter, Zuchtwart im VDH und langjähriger Züchter und Ausbilder von Riesenschnauzern.

Das Seminar ist erforderlich für alle angehenden Übungsleiter und diejenigen, die sich SKN – Scheine von anderen Verbänden anerkennen lassen möchten. 

 

SKN-Erwerbsseminar -  1. Hilfemaßnahmen bei Notfällen beim Hund

Leitung und Referent: Dr. Hans Arenhoevel

Datum: Sonntag, den  08. 03. 2020

Zeit: 13.00 bis 17.00 Uhr

Ort: Gaststätte Bauernstube, Hauptstr. 18,  in 19077 Sülstorf ( b. Schwerin )

Seminargebühr: 30,00 €,  10,00 für Material und 10,00 für Verpflegung

Anmeldungen per mail  bis spätestens 20.02. 2020 mit Namen, Verein, DVG-Mgl. Nr. und mail-Adresse an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Maximale Teilnehmerzahl 20 Personen

Kosten bei gleichzeitiger Buchung beider Seminare am 08. 03. 2020:  70,00 €

Anmeldungen bitte mit Name,  Verein, DVG-Mgl. Nr und mail-Adresse  bis spätestens 20.02. 2020 per mail an : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dr. Hans Arenhoevel ist Tierarzt, DVG-Leistungsrichter, Zuchtwart im  VDH und langjähriger Züchter und Ausbilder von Riesenschnauzern.

Die angehenden Übungsleiter werden qualifiziert Notfälle möglichst zu vermeiden und   bei Notfällen sachgerechte besonnene Hilfe auch bei lebensgefährlichen  Zuständen bei Hunden zu leisten.   In praktischen Übungen trainieren die Teilnehmer an Assistenzhunden die Untersuchung der Hunde  und Anwendung von   Hilfsmaßnahmen.