Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Qualifikationsmodus für die IGP - Landesverbandsmeisterschaften der Senioren und Junioren

für das Sportjahr 2019 im LV Mecklenburg-Vorpommern

 

1.  Startberechtigung zur LV – Meisterschaft IGP 2019 besitzt, wer

      a) eine Hauptmitgliedschaft in einem Verein des DVG – LV Mecklenburg-Vorpommern     besitzt und

      b) eine in einem DVG -Verein des LV Mecklenburg-Vorpommern im Qualifikationszeitraum abgelegte IGP III Prüfung mit der               TSB -Bewertung „a“ in Abteilung C auf einer grünen DVG -Leistungsurkunde nachweisen kann, Jugendliche können sich in                  den Prüfungsstufen I bis III qualifizieren und sind in der jeweiligen Stufe dann startberechtigt.

2.  Zugelassen zur IGP – LV- Meisterschaft MV werden maximal 20 Teams.

     Das Leistungsprinzip entscheidet über die Teilnahme. Die Liste der Qualifizierten ist auf der Homepage des Landesverbandes veröffentlicht. Bei Abmeldungen von Startberechtigten der 20 Besten wird in der nachfolgenden Reihenfolge aufgefüllt.

3.  Jeder auf der Homepage veröffentlichte Qualifizierte muss nach Beendigung des Qualifikationszeitraums (siehe unter Ziffer 5.)  

  seine Startbereitschaft durch Anmeldung auf dem Veranstaltungsportal Caniva des DVG beim jeweiligen Prüfungsleiter anmelden.

 

4.   Gesetzt als Starter sind:

      a) der/die amtierende Landesmeister/in

      b) die Starter auf der DVG – Bundessiegerprüfung 2018, wenn sie dort bestanden haben

      c) die Starter zur Norddeutschen Mannschaftsmeisterschaft, wenn sie daneben mindestens eine Fährtenprüfung III (FPr. III) im

          Qualifikationszeitraum mit mind. der Wertnote „Gut“ bestanden haben.

       d) Starter der VDH DM IGP mit bestandener Prüfung, wenn sie im jeweiligen Qualifikationszeitraum an einer, vom DVG geschützten, Prüfung im LV Mecklenburg Vorpommern in der Stufe IGP 3 teilgenommen und bestanden haben.      

 

5.   Qualifikationszeitraum:

      Beginn:     1. Woche nach der IGP-LV-Meisterschaft 2018

      Ende:         4. Wochenende vor der IGP LV - Meisterschaft 2019 

gez. A. Langkau                      gez. P.Schütz              gez. J. Schmietendorf

LV – Vorsitzender                     LV – LRO                                 LV - OfG